8-WOCHEN-KURS MBSR-8-Wochen-Kurs

Im Mittelpunkt des Kurses steht die intensive Achtsamkeitsschulung, deren Wirksamkeit sich durch regelmäßiges Üben entfaltet und gestärkt wird.

Kursform

Ein klassischer MBSR-Kurs umfasst acht wöchentliche Treffen von 2,5 Stunden, sowie einen Achtsamkeitstag zur Vertiefung der Praxis, der vorwiegend im Schweigen stattfindet.
Im Rahmen einer Informations-oder Einführungsveranstaltung werden Sie über MBSR und den genauen Ablauf des Kurses informiert.
In einem telefonischen Vorgespräch werden Motivation, Erwartungen und offene Fragen geklärt. Danach können Sie in Ruhe klären, ob Sie teilnehmen möchten.

Kursinhalt
  • Übung zur achtsamen Körperwahrnehmung im Liegen(Body-Scan)
  • Sanfte Körperbewegungen aus dem Yoga
  • Angeleitete Meditationen im Sitzen und Gehen
  • Übungen zur Schulung der Achtsamkeit im Alltag
  • Schwerpunkthemen wie (Selbst-) Wahrnehmung,
  • Umgang mit Stress, achtsame Kommunikation, Umgang mit“ schwierigen“ Empfindungen und Emotionen, Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl
  • Übungen für zuhause, unterstützt durch CDs mit Anleitungstexten
  • Austausch von Erfahrungen mit den Übungen

Das selbständige Üben der Kursinhalte zwischen den Treffen ist wesentlich für die Wirksamkeit von MBSR. Eine tägliche Praxis von ca 45 Minuten wird empfohlen.

Kosten

Die Kursgebühr inklusive telefonischem Vorgespräch, drei Übungs-CDs und Kursmaterialien beträgt € 340,-.

Zuschuss

Der MBSR-8-Wochenkurs ist zertifiziert und wird als anerkannte Präventionsmaßnahme nach §20, Abs.1 SGB V von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.
Zertifiziert von der „Zentralen Prüfstelle Prävention“

8-Wochen-Kurs

8 Termine + Tag der Achtsamkeit für € 340,00

Inklusive telefonischem Vorgespräch, Übungs-CDs und Materialien

Kontakt

Gerade ist niemand online - gerne können Sie mir aber eine Nachricht hinterlassen.